Selbstverteidigung lehren „STARK IM TEAM“

Selbstverteidigung lehren – Eine große Aufgabe

Schulleiter benötigen eine besonderes hohe Achtsamkeit, damit ihre Schüler verletzungsfrei Selbstverteidigung trainieren können. Die Kinder brauchen ein ruhiges und angenehmes Traininsklima, während sie sich optimal entwickeln.

Riesige Verantwortung/Hohes Arbeitspensum

Die Verantwortung und das Arbeitspensum eines Lehrers ist ausgesprochen hoch.

Sie verlangt eine extreme Sorgfaltspflicht, damit der Lehrstoff entprechend vermittelt wird. Verletzungen und dauerhafte Schädigungen müssen vermieden werden.

Zudem müssen der Schulleiter und sein Team sich um Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzierung seines Unternehmens kümmern.

Die oft sehr hochgesteckten Ansprüche an sich selbst und der von ihm zu vertretenden Werte kollidieren oft an der wirtschaftlichen Realität welches zu inneren Spannungen führt, besser ausgedrück zu Lasten der Schüler geht.

Wir sorgen mit unseren langjährig erprobten Strategien dafür, dass der Lehrende sich voll und ganz auf sein Kernanliegen konzentrieren kann, sodass die Kinder sich optimal entwickeln können.

 

Ein phantastischer Unterricht

Der Schüler wird zum optimalen Lernerfolg geführt, wodurch er stark motiviert wird und dauerhaft bleibt. Der Schüler erwirbt neue Kompetenzen, die den Lehrer als auch den Schüler mit Stolz erfüllen und Sie folglich zu neuen und gesteigerten Leistungen motivieren. Nicht zuletzt ist eine erfolgreich ausgeführte Ausbildung das beste Aushängeschild für jede Schule.

Qualitätsmanagement in der Kampfkunst

Durch Erfahrung, Studium und langjährige Weiterbildung haben wir modulare Strategien entwickelt. Sie bieten dem Schüler ein abwechslungsreiches Programm. So wird er folglich sicher an sein individuelles Fernziel geführt.

Tradition und Moderne veknüpfen

Wir verpflichten uns zur ständigen Weiterbildung, deswegen werden wir den Anforderungen gegenüber uns und den Schülern gerecht. Wir verbinden die Werte von Ost und West und stehen somit für eine internationale Gesinnung.

Die adäquate Ausbildung der Lehrer hat erste Priorität für uns, damit der Schüler in seiner kompletten Ausbildung optimal begleitet ist.

Die Zeit der Einzelkämpfer ist vorbei! Teamplayer sind gefragt!

Hilfsangebot und Versprechen

Wir unterstützen Sie bei der Peripherie ihres Unternehmens.

Der gemeinsame Austausch und die permanente Weiterbildung führen zu neuen Erkenntnissen und Erfahrungen.

Unter dem Strich werden sie sinnvoll und gewinnbringend für alle Beteiligten eingesetzt.

Einer schafft Vieles, viele schaffen alles!

Hotline für Schul- und Gruppenleiter:

0203/4890683